! Um diese Seite nutzen zu können, muss in den Browser-Einstellungen Javascript aktiviert sein. Auch diese Seite verwendet Cookies, um die Seite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. - Mehr erfahren.

 

 

Dreck-weg-Tag der B/G/L mit großer Beteiligung

   

Zum kopieren des Links, den Inhalt des Feld auswählen:

Bericht vom 01.04.2019 von Gerold Wenzens



Dreck-weg-Tag in Richrath und Reusrath war voller Erfolg!

Dem Aufruf der Bürgergemeinschaft Langenfeld zur Unterstützung ihres Dreck-Weg-Tages kamen viele fleißige Langenfelder nach: Insgesamt 50 Bürgerinnen und Bürger unterstützen die B/G/L- Aktionen am vergangenen Samstag in Richrath und Reusrath.

In Reusrath hat die Einladung der Wählervereinigung zum Frühjahrsputz mittlerweile schon Tradition: „Beim nunmehr fünften Mal fanden sich 20 Helferinnen und Helfer ein und sammelten bei schönstem Frühlingswetter insgesamt 10 volle Müllsäcke zusammen“, resümiert Andreas Menzel, Vorsitzender der B/G/L.

In Richrath war es der erste Dreck-weg-Tag der Bürgergemeinschaft. Sven Lucht, kulturpolitischer Sprecher der B/G/L und Koordinator der Aktion in Richrath, konnte sich dennoch über eine große Resonanz freuen: 30 Bürgerinnen und Bürger folgten seiner Einladung und säuberten Plätze, Feldwege und Straßen vom Müll, der am Ende in 15 prall gefüllten Säcken landete und vom Betriebshof entsorgt wird. „Auch einige Initiatoren der Schüler-Demonstration „Fridays for Future“ halfen eifrig mit“, freute sich Sven Lucht.

„Insgesamt haben die Langenfelder an diesem Samstag in 100 ehrenamtlichen Arbeitsstunden ganze 25 große Müllsäcke mit Unrat gefüllt. Ein toller Beitrag für die Sauberkeit in unsere Stadt! Und viele haben auch schon für das nächste Jahr zugesagt, die B/G/L wieder zu unterstützen“, fassen Andreas Menzel und Sven Lucht den gelungenen Tag zusammen.

 

  
   

Zum kopieren des Links, den Inhalt des Feld auswählen:

Bericht vom 01.04.2019 von Gerold Wenzens

  

©2003-2019 - IT-Systemhaus Nachtigall [Seitenanfang] - [drucken]