• B/G/L-Fraktion

Langenfelder Rats- und Ausschusssitzungen im Internet verfolgen

In der aktuellen Phase der Corona-Pandemie sind die Zuschauerplätze bei Rats- und Ausschusssitzungen sowie Bürgeranhörungen und Bürgerinformationen stark eingeschränkt.


Damit dennoch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, den Diskussionen bei den Sitzungen zu folgen, beantragen die Ratsfraktionen der GRÜNEN und der B/G/L diese Veranstaltungen als Livestreaming im Internet zu übertragen.

„Andere Städte machen das schon lange“, erklärt Günter Herweg von den GRÜNEN. Und weiter: „Wer will, kann dann die Sitzungen zuhause im Internet live verfolgen. Ein guter Test auch für ein grundsätzliches Angebot dieser Art über den aktuellen Anlass hinaus.“,

Gerold Wenzens von der B/G/L ergänzt: „Es ist im Sinne einer transparenten und bürgernahen Politik, wenn interessierte Bürgerinnen und Bürger auch während der Corona-Zeit nicht von den Informationen aus den Sitzungen ausgeschlossen werden“. Nach Ende der Corona-Einschränkungen könnte der Rat entscheiden, ob er das Streaming-Angebot auch dauerhaft für die Bürgerinnen und Bürger anbieten möchte, so der B/G/L-Sprecher.

Am Dienstag, den 08.12.2020 entscheidet der Stadtrat über den Antrag.